Projekte 2018



Charity Concert

Nun schon ein Fixbestand in Teshie. Wir organisieren jedes Jahr ein Charityconcert in Ghana. Es ist nicht nur bei Kindern und Jugendlichen beliebt, sondern auch Musiker und Tanzgruppen freuen sich immer, wenn sie auftreten dürfen.

MIt den Spendeneinnahmen haben wir Essen für das Waisenhaus und viele Essenspakete für bedürftige Familien kaufen können. Die Sachspenden haben wir in den Armenvierteln ausgeteilt.


Besuche bei unseren Schützlingen

Begleitet von meiner Mama besuchten wir auch all unsere Patenkindern, die in den Armenvierteln von Accra leben.


Spielplatz im Waisenhaus

Nicht nur lernen ist ganz wichtig, sondern auch das Herumtollen. Ein Klettergerüst, zwei Schaukeln und eine Rutsche wurden für das Waisenhaus gebaut. Außerdem haben wir bequeme handgefertige Bambussitze angeschafft.


Mustaphas Wasserkopf wird operiert

Der kleine Zwerg leidet an einem Wasserkopf, der wächst und wächst. Bei der OP wurde ihm eine Drainage in den Kopf gesetzt, damit der Kopf nicht weiterwächst und die Flüssigkeit wieder abfließen kann.

 


Dorbunyes Operation

Dorbunye wird endlich operiert und ihr Kropf wird erfolgreich entfernt. Endlich hat sie keine Schmerzen mehr und kann ihren Kopf wieder normal halten.


Zeitungsartikel der NÖN

Weihnachtsgeschenke für die Kids

Zu Weihnachten haben wir etwa 70 Essenspakete an arme Familien verteilt. Sie haben Öl, Reis, Tomaten und Gemüse, und Fisch beinhaltet.



In ÖSterreich

Adventmarkt Heiligenkreuz

Punschstand am Sulzer Advent

Silberene Hochzeit von Elisabeth&Peter